SteveArchiv

Apple Stores schließen Mittwochs für eine Stunde

Am 19. Oktober wird im Apple Campus eine Trauerfeier statt. Grund dafür ist der Tod Steve Jobs’ vor 9 Tagen. 9to5mac will in Erfahrung gebracht haben, dass die Mitarbeiter eines Apple Stores deshalb alle zwischen 1 und 2 Uhr Nachmittags am 19. Oktober eine Erinnerung an Steve Jobs ehen werden. Aus diesem Grunde schließen um ...
Kategorie: Apple-News

Gedenkfeier für Steve Jobs am 19.10.

Der Tod von Steve Jobs wirs bei Sollte wohl nie vergessen sein. Im Moment denken jedoch sicherlich noch viele Mitarbeiter ständig an ihn. Als Jobs vor 5 Tagen starb, kündigte Tim Cook eine Gedenkfeier zu Ehren Jobs’ an. Nun ist es so weit und die Einladungen für eine Veranstaltung am 19.10. 10 Uhr Ortszeit im ...
Kategorie: Apple-News

Steve Jobs in Familienkreisen beerdigt

Steve Jobs machte nie viel Wirbel um sich selbst – obwohl er sich zu den sehr berühmten Persönlichkeiten zählen konnte, konzentrierte er sich fast immer nur auf die Produkte und zeigte sich sonst nur selten direkt der Öffentlichkeit – eine Ausnahme stellt da jedoch zum Beispiel die Rede an der Stanford-University dar, auf der er ...
Kategorie: Apple-News

Reaktionen zum Tod von Steve Jobs

Nachtrag 18:36 Uhr: In allen Microsoft-Hauptquartieren hängen die Fahnen heute und morgen auf Halbmast – eine nette Geste, wie ich finde   Mit Steve Jobs starb nicht nur der ex-CEO von Apple, sondern auch ein Visionär, ein Weltveränderer und noch vieles mehr. Dementsprechend groß ist auch die Liste der Leute, die um Jobs trauern. Macerkopf.de ...
Kategorie: Apple-News

Jobs: “PCs sind wie LKW”

Steve Jobs mal wieder an der Öffentlichkeit: Laut Cnet soll Jobs auf der D8 folgendes gesagt haben: “PCs are going to be like trucks,” [...] “They are still going to be around.” [...] “[only] one out of x people will need them.” Mal wieder ein super Vergleich: PCs sind die LKWs und das iPad daneben dann ...
Kategorie: Apple-News

Steve Jobs: “Wir zeichnen keine Daten auf”

Vor vielen Monaten wurde bekannt, dass Apple in einer lokalen Datei immer Ortsdaten mitspeichert, die den ungefähren Ort des Nutzers beinhalten. Letzte Woche regten sich dann fast alle Nachrichtenseiten darüber auf, obwohl das schon ewig bekannt war. Warum gerade zu diesem Zeitpunkt die Presse nun so mit dieser Info überflutet, sei dahingestellt. Ein macrumors-Leser hat ...
Kategorie: Apple-News