iOS 5Archiv

iOS 5.1.1 wird ab sofort ausgerollt

Nachdem das letzte iOS-Update mit iOS 5.1 nun mittlerweile schon etwas her ist, hat Apple soeben damit begonnen, den nächsten kleineren Versionssprung nachzuschieben: iOS 5.1.1 enthält folgende Verbesserungen Bugfixes in der HDR-Funktionalität Behebt Fehler beim neuen iPad beim Wechsel zwischen 2G/3G-Netzwerk behebt AirPlay-Fehler behebt „Kaufen nicht möglich“-Fehler bei einigen Apps / Geräten Bildquelle: Photobucket Urheber: ...
Kategorie: Apple-News

iOS 5.01 ist da – mit Bugfixes

Soeben hat Apple iOS 5.0.1 freigegeben, welches folgende Bugfixes enthält: Verbesserte Akkulaufzeit Multitasking-Gesten für das iPad (1) Bugfixes für Dokumente in der iCloud Bessere Spracherkennung für Nutzer aus Australien Vermutlich hat Apple dazu noch die Smartcover-Sicherheitslücke gefixt. Erhältlich ist das 40 MB große Update auch OTA. via 9to5mac ...
Kategorie: Apple-News

iOS 5 – weitere (kleine) Veränderungen im Detail

Neben kleineren Neuigkeiten wie zum Beispiel dem neuen Benachrichtigungssystem haben Apples Ingenieure auch an größeren Veränderungen gefeilt: Zum einen wäre da der Abstand zwischen den App-Icons auf dem Homescreen, welcher im Zentrum nun 40 Pixel beträgt und nicht mehr 38 wie vorher. Dafür wurde der Abstand der rechten Icons zum Rand nun auf 34 Pixel ...
Kategorie: Sonstiges

iOS 5 jetzt mit Klingelton-Store

iOS 5 bietet eine weitere Neuerung: Wer die iTunes-App startet, kann unter „mehr“ und „Töne“ auch Klingeltöne und Alarmtöne kaufen:  Klingeltöne (für Anrufe) kosten in der USA 1,29$, also hier wohl 0,99€ und Alarmtöne (für SMS etc.) 0,99$, also vermutlich 0,79€. Meiner Meinung nach ziemlich teuer für ein paar Klingeltöne, wo es ja auch Apps ...
Kategorie: Apple-News

iOS 5 ist da

Soeben hat Apple die fünfte große Version von iOS veröffentlicht, die – iTunes 10.5 vorrausgesetzt – automatisch auf alle iPhone 3GS, iPhone 4, iPod Touch 3G, iPod Touch 4G, iPad und iPad 2 geladen werden kann. Dazu einfach das iDevice an den Computer anschließen, das Gerät links in iTunes auswählen und auf „Aktualisieren“ bzw. „Nach ...
Kategorie: Apple-News

iCloud.com – jetzt für alle nutzbar

Heute früh entfernte Apple den Beta-Status der iCloud-Website – jetzt kann sich jeder mit einer Apple-ID dort anmelden. Wir hatten bereits Anfang August eine Video-Vorstellung der iCloud-Website gemacht – seit diesem Zeitpunkt hat sich nicht allzu viel an der Seite verändert. Die Videos zu iCloud.com und dem neuen „Mein iPhone suchen“ könnt ihr euch daher ...
Kategorie: Apple-News

Twitter-Entwickler-Konferenz am 10.10 und 12.10. über iOS 5

Wie thenextweb soeben berichtet, wurden soeben 2 Entwicklerkonferenzdaten vom sozialen Netzwerk Twitter verkündet: Eine am 10. Oktober in London und eine Zweite am 12. Oktober in New York – Hauptthema der Entwicklerkonferenzen, die übrigens nur je 150 Plätze bieten, sei das Thema iOS 5. In letzter Zeit wurde oft über eine Apple Keynote am 4. ...
Kategorie: Sonstiges

Weitere Neuerung in iOS 5 – Spracheingabe

Wie 9to5mac berichtet, wird es in IOS 5 eine weitere interessante Funktion geben (die es bei Android schon gibt): Die Spracheingabe – in iOS 5 wird der Space-Button in der eingeblendeten Bildschirmtastatur nämlich um ein gutes Stück verkleinert, im Platz für einen Spracheingabe-Button zu machen. Drückt man auf diesen, verschwindet die Tastatur und ein großes ...
Kategorie: Apple-News

WWDC-Keynote in 120 Sekunden

Es war ein schöner, aber auch langer Abend am Montag: ganze 2 Stunden lang wurde über iOS 5, Mac OS X Lion und die iCloud geredet. Als Apple-Blogger wurde mit dabei nicht langweilig, aber wer nur kurz alle wichtigen Neuerungen erfahren möchte, für den sind unsere Zusammenfassungen, die es hier (iOS 5), hier (Mac OS ...
Kategorie: Apple-News

3 Pressemitteilungen von Apple zur gestrigen WWDC-2011-Keynote

Apple hat heute morgen 3 Pressemitteilungen zu den gestrigen Themen der WWDC 2011-Keynote veröffentlicht:   In der Mac OS X Lion-Pressemitteilung stehen nun auch die deutschen Preise für Lion: Es kostet 23,99€ und ist dann als 4GB großes Upgrade über den Snow Leopard-App Store verfügbar. Die Server-Version gibt es für nochmal 39,99€ über den Lion ...
Kategorie: Apple-News