Offizielles Update bringt Tizen auf die Galaxy Gear

Für die erste Generation der Samsung Smartwatch steht ein großes Update bereit. Aus der Android-Smartwatch „Galaxy Gear“ wird die Tizen-Smartwatch „Gear“.

Samsung-Galaxy-Gear-Smart-Watches_2

Samsung tauscht das bisherige OS Android 4.2 mit dem eigenen Betriebssystem Tizen 2.2. Dadurch verliert die Gear die Kompatibilität zu allen bisherigen Apps. Trotzdem verspricht Samsung mit dem Update eine größere Auswahl an Apps bereitstellen zu können. Bisher durften nur zertifizierte Entwicker Apps programmieren, mit Tizen steht ein frei verfügbares SDK bereit. Man darf also auf viele neue Drittanbieter-Apps hoffen, zurzeit ist die Auswahl aber noch sehr bescheiden. Softwareseitig hat sich natürlich auch etwas getan: Insgesamt wirkt die Oberfläche deutlich farbenfroher, Icons lassen sich nun auf Wunsch kleiner darstellen. Außerdem gibt es einen Startbildschirm-Styler, mit dem man sich eigene Hintergründe (inklusive eigener Bilder) einstellen kann.

Auch vier neue, stylische Uhren wurden hinzugefügt. Nettes Extra: Tizen macht die Gear zum Standalone-Music Player. Ihr benötigt kein verbundenes Smartphone um Musik abzuspielen, für eure Titel stehen über 2 GB freier Speicher bereit. Zudem scheint sich die Akku-Laufzeit verbessert zuhaben. Hardwareseitig ändert sich natürlich nichts, auch nach dem Update ist das Messen der Herzfrequenz nicht möglich. Der Funktionsumfang lässt sich aber nach dem Update dennoch mit dem der Gear 2 oder der Gear 2 Neo vergleichen.

Das Update wird momentan nur über Kies angeboten. Über den OTA-Service wird kein Update auf  Tizen möglich sein. Interessierte sollten beachten dass beim Update jegliche Daten auf euer Smartwatch gelöscht werden. Im Aktivierungsvorgang bietet Samsung aber eine Möglichkeit seine Daten zu sichern. Wer auf die bisherigen Android-Apps nicht verzichten kann, wird natürlich nicht zum Update gezwungen.

Der neue Startbildschirm-Styler

Der neue Startbildschirm-Styler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *