[Anleitung] So bekommt ihr die Minecraft Pocket Edition-Snapshots direkt auf euer Handy

minecraft beta testerMit dem neusten Update 0.9.0 wird die mobile Umsetzung des Mojang-Spielekrachers endlich auch für PC-Freunde des Spiels richtig interessant. Da die neuen Features bisher nur über eine Testversion ausprobiert werden können, zeigen wir euch, wie die neueste Beta stets direkt aus dem Play Store auf das Handy gelangt.

Hinweis / was wird benötigt: Um die neuen Minecraft-Features auszuprobieren, muss die App direkt im Google Play Store erworben sein, da darüber die Testversionen verteilt werden. Wer das Spiel also bspw. im Amazon App-Shop gekauft hat, muss leider warten, bis das Update offiziell erscheint.

Wer im Play Store einen „gekauft“-Button vorfindet, für den ist der erste Schritt bereits getan. Nun wird noch ein Google Plus-Account benötigt sowie natürlich ein Gerät, auf dem das Spiel schließlich laufen soll.

minecraft pe test 1

Schritt 1: In der offiziellen Minecraft Pocket Edition Beta-Gruppe die Mitgliedschaft beantragen. Das geht mit einem Klick in die rechte, obere Ecke unter diesem Link.

minecraft pe test 2

Schritt 2: Das Testprogramm für die Minecraft Pocket-Edition aktivieren, dies geht hier im Play Store. Der Button „Tester werden“ sollte nicht zu übersehen sein.

Schritt 3: Nun muss lediglich noch eine kurze Zeit gewartet werden. Dann sollte das Update entweder automatisch auf dem Gerät installiert werden oder aber zumindest im Play Store zu finden sein.

Wir wünschen euch viel Spaß mit den Minecraft Beta-Versionen und hoffen, dass diese Anleitung euch weitergeholfen hat. Sollten noch Dinge unklar sein oder ihr euch zu Hause auf dem Sofa langweilen, postet einfach einen Kommentar.

Kommentare

  1. laura pfeiffer:

    Wie kann ich loading beschleunigen???

    Antworten

  2. Alf:

    Der Link funktioniert nicht mehr. Gibt es eine neue Gruppe oder brauchen sie keine Tester mehr?

    Antworten

  3. Rbx:

    Hey… Der link geht nicht mehr.
    Den „neue link“ im kommentar funktioniert ebenfalls nicht.
    Immer das gleiche:
    ‚Community wurde nicht gefunden‘

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *