Amazon App-Shop ab Herbst offiziell auch für Blackberry-Smartphones

Seite Ende 2012 versorgt der Amazon App-Shop auch Nutzer hierzulande mit Android-Apps. Nun ging Amazon eine Partnerschaft mit dem kanadischen Unternehmen Blackberry ein und möchte den eigenen App-Store ab Herbst auch Blackberry-Nutzern zur Verfügung stellen.

amazon com android

Gutes Timing: Erst gestern gab Amazon bekannt, dass der eigene Android App-Shop bisher schon 240 000 Apps zur Verfügung stellt. Heute verkündete man, dass all diese Apps bald auch auf Blackberry-Geräten zur Verfügung stehen werden, genauer gesagt ab Herbst dieses Jahres. Das Blackberry OS unterstützt zwar schon länger auch das Ausführen von Android-Applikationen und sogar der Amazon App-Shop konnte über diesen Weg schon installiert werden, nun wird das Ganze aber offiziell.

War der Blackberry-Store bisher nur spärlich gefüllt, sollten einige der wichtigsten Android-Apps nun mit nur einem Klick auch auf Blackberry-Smartphones landen. Sicher kein Kaufgrund, aber wer bereits ein Blackberry nutzt (oder nutzen muss), ist für den Schritt bestimmt dankbar. Wer den Amazon App-Shop noch nicht kennt, der sollte definitiv mal einen Blick drauf werfen, denn jeden Tag gibt es dort eine sonst kostenpflichtige App gratis.

via Mobiflip und nzz.ch, Bildquelle: Androidiani.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *