[Kurztipp] So geht’s: Kids Mode am Galaxy S5 beenden

Ein Feature des Samsung Galaxy S5 ist der neue „Kids Mode“: Eine Benutzerschnittstelle für die ganz jungen Nutzer, auf welche das Design auch abgestimmt ist: ein Krokodil führt Animationen auf dem „Homescreen“ aus, die Icons sind entsprechend angepasst und auch eigene Apps wie eine simple Kamera gibt es für diese Zielgruppe. Das Zurückkehren zur Standardoberfläche ist aber ebenso gut versteckt. Wir zeigen, wie einfach es doch eigentlich ist.

Screenshot_2014-05-02-15-24-55

Ist der Kids Mode einmal gestartet, hilft weder ein Neustart des Geräts, noch ein Drücken auf den Home-Button, um zum Standard-Launcher zurückzukehren. Im Prinzip ist dies aber trotzdem ganz einfach, wenn man einmal den dazugehörigen Button gefunden hat:

Während sich auf der 1. Seite die Uhr und genanntes Krokodil befinden, listet die zweite Seite der Oberfläche zugänglich gemachte Apps auf. Neue Apps werden übrigens erst durch eine Geschenkbox dargestellt, bis sie einmal geöffnet werden. Scrollt man hier herunter, findet sich das Bild eines Wüstensees mit Palmen. Zwei Felsen in diesem See beinhalten jedoch wichtige Shortcuts:

Durch einen größeren und einen kleineren Menschen kann auf die Einstellungen des Kids Mode zugegriffen werden. Mit der Ausgangstür wird der Kids Mode beendet und man kann das Handy wieder normal bedienen. Für beide Aktionen wird die bei der Einrichtung bestimmte PIN benötigt. Ist diese abhanden gekommen, scheint nur ein Werksreset über das Recovery-Menü zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *