Zum Geburtstag: Samsung schenkt sich Museum

Pünktlich zum 45 jährigem Jubiläum von Samsung Electronics eröffnete das hauseigene Technik Museum. Was das Museum bietet und wo ihr es besuchen könnt erfahrt ihr im Artikel.

DSC_0109_verge_super_wide

Samsung Electronics hat eine lange Entwicklung hinter sich. Mittlerweile bietet der Konzern viele verschiedene Produkte an. Dinge die jeder kennt wie z.B.die Galaxy Smartphones. Aber auch Panzer oder Schiffe werden von Samsung gefertigt. Nach mittlerweile 45 Jahren Unternehmensgeschichte konnte Samsung viele Erfolge einheimsen. Diese sollen nun im Museum ausgestellt und gezeigt werden.

Das in Suwon – Südkorea stationierte Museum besteht aus 3 Austellungsräumen. Diese sind aufgeteilt nach den Zeitaltern von „Erfindern“, der „industriellen Innovation“ und der „Schöpfung“. Auf knapp 11.000 Quadratmetern wird auf die Geschichte der Technik eingegangen. Trotzdem werdet ihr keine Produkte von Konkurrenten wie APPLE oder LG finden. In den Räumen bewegt man sich von  Thomas Edison bis hin in die Gegenwart des „Smart Homes“ voller Samsung-Produkte. Laut The Verge ist es aber eher ein Showroom für die Samsung Produkte als ein echtes Museum. Wer wirklich ein Technik Museum besuchen möchte, wird sich wahrscheinlich für die komplette Geschichte interessieren und möchte nicht nur das Portfolio eines Konzerns sehen.

DSCF2961_verge_super_wide DSC_0141_verge_super_wide DSC_0082_verge_super_wide

 

(Bild-)Quelle: theverge.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *