XBOX One: Dell bestätigt Lauffähigkeit von Windows 8-Apps


xbox one

Es wurde mittlerweile zwar schon öfters angedeutet, eine so direkte Bestätigung gab es bisher jedoch nicht: Microsoft’s Next-Gen-Konsole XBOX One wird wohl nativ Windows 8-Apps unterstützen. Der Windows 8 App-Store, der derzeit nur Windows 8 und
Windows 8 RT unterstützt würde mit der XBOX One dann drei Plattformen unterstützen. Auch eine Verschmelzung mit dem Windows Phone-Store ist denkbar.


Im Mai stellte Microsoft die Konsole der neuesten Generation offiziell vor und erntete für einige Einschränkungen wie zusätzliche Kosten für Gebraucht-Spiele einige Kritik. In vielen Punkten ruderte man mittlerweile jedoch zurück. bisher unbestätigtes Feature wurde nun (versehentlich?) bestätigt:

xbox one windows 8 apps

Wie das Spielemagazin Gamestar aktuell berichtet, verkauft der PC-Hersteller Dell die XBXOX One nicht nur,  sondern verrät dort auch ein kleines, aber nettes Detail: Unter der Features-Liste zur XBOX One findet sich neben der TV-Funktionalität und der Smart Glass-Integration auch nebenstehender Text. In diesem weist man darauf hin, dass alle Windows 8-Apps auch auf der XBOX One laufen werden und so mit Smartphone, PC und Tablet synchronisiert werden können. So möchte man eine „einheitliche Internet- und Unterhaltungs-Erfahrung“ bieten.

Microsoft setzt sich so zwar weiter von der ursprünglichen Funktion als Spielkonsole ab, unterstreicht jedoch den Multimedia-Faktor der Konsole, den einige sicher schätzen werden.

Was haltet ihr davon? Sinnvolles Feature auf dem Weg zum zentralen Anlaufpunkt des Wohnzimmers oder unnütze Spielerei?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *