Derzeit kostenlos im App Store: Infinity Blade II, Tiny Wings HD, Where’s my Water und mehr

tinywingshdAm 10. Juli öffnete Apples App Store – damals noch als Teil des iTunes-Stores auf dem iPhone – seine Pforten: Bereits am ersten Wochenende wurden 10 Millionen Apps aus diesem Store heruntergeladen (Pressemitteilung). Knapp 5 Jahre später feierte man im Mai dieses 50 Miliarden Downloads, das fünf tausendfache.

Im Rahmen des fünfjährigen Jubiläums, dass dann am Mittwoch gefeiert werden kann, gibt es derzeit von bekannten Entwicklern wieder einige richtig tolle Apps kostenlos, die einem die Arbeits-, Schul- oder auch schon Urlaubstage, wenn man sich glücklich schätzen darf, versüßen können. Vermutlich sind diese Teil einer Apple-Promotion, über die wir spätestens Mittwoch mehr wissen sollten. Vielleicht finden sich bis dahin ja auch noch weitere tolle Apps, die ebenfalls gratis angeboten werden.

Unter den kostenlosen Titeln sind unter anderem einige der erfolgreichsten iOS-Spiele: Andreas Illiger’s Tiny Wings, Disney’s Puzzle-Spiel Where’s my Water, sowie das Hack and Slash-Game Infinity Blade II. Aber auch produktive Apps wie der Tagebuch-Manager Day One sind mit dabei. Diese und weitere Apps haben wir für euch nachfolgend eingebettet:

Spiele:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

(Sonstige) Apps:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-( #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

Quelle: Caschy’s Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *