iOS 7: Siri lernt Aussprache von unbekannten Wörtern

Und noch eine weitere, bisher unbekannte iOS 7-Neuerung wurde aufgedeckt: Apples Sprachassistentin Siri ist – zum Beispiel bei Namen – in der Lage, diese vorzulesen, den gespeicherten Text also in Sprache umzuwandeln. Wie zum Beispiel auch bei Navigationsgeräten, die mit Straßennamen zu kämpfen haben, klappt die Aussprache solch unbekannter Wörter aber oft nicht zufriedenstellend, da sie ja auch nicht gelernt werden kann und ein Algorithmus eben auch nicht für alle Wörter die richtige Aussprache „berechnen“ kann.

siri_ios7_aussprache

In der Siri-App scheint Apple für dieses Problem ab iOS 7 aber eine Lösung gefunden zu haben: und zwar erscheint dort eine Abfrage nach der richtigen Aussprache, wenn sich Siri nicht sicher ist, wie ein bestimmtes Wort ausgesprochen wird. Dazu bietet Siri zum einen mehrere Aussprachemöglichkeiten an, zum anderen kann man aber auch direkt das Wort vorsprechen, damit Siri von dieser Aussprache lernen kann.

via 9to5mac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *