[Keynote]Zusammenfassung der iPad-Keynote: iOS und iTunes

Ein Überblick über die Vorstellungen der heutigen Präsentation neben iPad und Apple TV findet ihr hier:

iOS 5.1

Die neue Version des Apple-Betriebssystems – iOS 5.1 – wird ab heute in Teilen der Welt ausgeliefert. Mit dabei sind jedoch nicht allzu viele Neuerungen. Eine eher uninteressante davon ist die Unterstützung von Japanisch im Assistenten Siri.

iTunes

Der zu iCloud gehörende Dienst “iTunes in the Cloud” unterstützt nun auch Filme zum öfteren erneuten Download dieser. Neben Musik, wo es dieses Feature schon länger geht, schafft dies einen guten Schritt für den neuen Apple TV.

Apps

Mit dem iPad 3 wurden auch einige neue Apps angekündigt: “Infinity Blade: Dungeons” ist mittlerweile der dritte Teil der Infinity Blade-Serie und bringt neben besserer Grafik auch weitere Spielmöglichkeiten. Sky Gamblers spielt über den Wolken und stellt verschiedene Luftkämpfe dar.

Dazu bekommen alle iWork-Apps ein Update. Auch iMovie und Garageband bekommen ein paar neue Funktionen wie ein Noten-Editor für Garageband und eine Einbindung der iCloud.

Der Fotodienst iPhoto bekommt erweiterte Bildbearbeitungsfunktionen – es unterstützt Fotos mit einer Auflösung von bis zu 19 Megapixeln und wird 3,99€ kosten – erhältlich ist es ab sofort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× neun = 54

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>