Die Zusammenfassung der Let’s Talk iPhone-Keynote

Hier eine Zusammenfassung der Keynote vom 04.10.2011 mit unter anderem der Vorstellung des iPhone 4S – alle Infos gibt es hier:

Ich muss sagen, dass ich von der Keynote ziemlich enttäuscht bin, Apple hat kein sensationelles Feature vorgestellt, sondern das Gerät einfach wieder auf den aktuellsten Stand gebracht. Die Gerüchte der letzten Tage haben mitten ins Schwarze getroffen, sodass das iPhone 4S keine wirkliche Überraschung mehr ist. An der iPod-Reihe wurde nicht viel verändert – es gibt keinen neuen iPod Classic und nur sehr leicht überarbeitete andere Modelle. Mein persönliches Highlight ist die Assistant-Funktion Sisa, wenn sie jetzt auch noch gut in Deutsch funktioniert…

neue Apps:

  • Cards: Apple druckt Karten aus und versendet sie
  • Find my Friends: Wie mit Google Latitude kann man die aktuelle Position mit anderen teilen
  • Infinity Blade 2 vom Unreal Studio mit der neuen Unreal Engine – läuft jedoch nur auf iPhone 4S

iOS 5:

  • erhältlich ab 12. Oktober 2011

iPod Nano:

  • neue Preise:
  • 8GB –  129$
  • 16GB – 149$

iPod Touch:

  • jetzt auch in weiß
  • neuer Preis für iPod Touch 8GB: 199$

iPhone 4S:

Das iPhone 4S bietet den A5-Prozessor im iPhone 4-Design, dazu kommt eine 8 Megapixel-Kamera. Die Gerüchte waren also wahr:

  • erhältlich ab 14.10. in Deutschland und USA (und anderen Ländern), ab 28.10. in vielen weitern Ländern wie der Schweiz zu Preisen ab 629€
  • erhältlich in schwarz und weiß
  • selbes Design wie das iPhone 4S, jedoch mit A5-Dualcore-Prozessor
  • Akku: 10 Stunden Video, 8 Stunden Telefonie oder 40 Stunden Musik
  • neues Antennen-Design
  • CDMA und GSM-fähig
  • HSDPA wird unterstützt mit Downloadraten von bis zu 14,4mbit/s
  • 8 Megapixel-Kamera mit Makromodus und schärferen Bildern, sowie 1080p-Videoaufnahme:
  • Display lässt sich kabellos oder via Adapter an Bildschirm/Fernseher übertragen
  • Siri: erkennt Fragen per Mikrofon und gibt Antworten aus: Wie ist das Wetter? Brauche ich einen Regenschirm? Wie spät ist es in Paris? Alles das beantwortet Siri und kann dazu auch z,B. Wecker stellen und Kalendareinträge erledigen
  • Diktierfunktion für Texteingaben
  • Bluetooth 4.0

Weitere Infos:

  • iPhone 4 und 3GS werden weiterhin verkauft
  • iPhone 4 jetzt ab 519€ für 8GB-Variante
  • iPhone 3GS ab 369€

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *