Messenger-Dienste wie Whatsapp sind ohne Zweifel gute Apps, die die SMS-Kosten reduzieren können – diese haben jedoch einen großen Nachteil: Man kann einer Person nur Kurznachrichten senden, wenn die Person auch ein Gerät besitzt, welches unterstützt wird und über Internet auf seinem Smartphone verfügt. Wer also kein Smartphone besitzt (viele Apps gibt es sogar nur ...