[Kurzmeldung] Apple vs. Samsung – die Koreaner schlagen zurück

Und weiter geht es mit Apple vs. Samsung – Diesmal mit Teil 8 der anscheinend endlosen Geschichte. Während sonst aber immer von Apple als Kläger die Rede war, hat sich der Spieß nun gewendet und Samsung klagt zurück: Wie die französische Nachichtenagentur AFP nun berichtet, hat Samsung bereits im Juli bei einem Gericht in Paris eine Klage gegen Apple, speziell gegen iPhones und iPads mit 3G-Funktionalität, eingereicht.

 

Wie eine Samsung-Sprecherin gegenüber AFP sagte, beziehen sich die Klagen gegen Apple nicht auf das Design, sondern um UMTS. Ob die Klagen Erfolg haben, werden wir wohl erst im Dezember sehen, wenn das Gericht entscheidet. Die Chancen für Samsung stehen zwar nicht allzu gut, versuchen kann man ja aber alles und irgendwann ist es ja auch mal genug und man muss sich gegen Apple wehren.

 

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *