Das kommt auf der WWDC 2011 – Apple kündigt an

CUPERTINO, California—May 31, 2011—Apple® CEO Steve Jobs and a team of Apple executives will kick off the company’s annual Worldwide Developers Conference (WWDC) with a keynote address on Monday, June 6 at 10:00 a.m. At the keynote, Apple will unveil its next generation software – Lion, the eighth major release of Mac OS® X; iOS 5, the next version of Apple’s advanced mobile operating system which powers the iPad®, iPhone® and iPod touch®; and iCloud®, Apple’s upcoming cloud services offering.

Apple wiegt sich ja eigentlich immer in Schweigen, was auf der nächsten Keynote genau präsentiert wird. Bei Produkt-Vorstellungen kann man das meistens noch aus dem Titel der Keynote oder dem Bild auf der Einladung erahnen. Bei der WWDC-Keynote am 6. Juni 2011 (nächsten Montag) ist dies anders: Apple hat soeben in dieser Pressemitteilung, aus der wir oben ein Zitat eingefügt haben bekanntgegeben, was am 6.6. präsentiert wird:

  • Mac OS X Lion
  • iOS 5
  • iCloud

Das Gerücht, dass Apple einen Cloud-Service anbieten wird, gab es ja schon länger, nun ist es aber offiziell. iOS 5 wird vermutlich ein neues Benachrichtigungssystem und eventuell Widgets wie Android bekommen, die auf dem Home-Screen oder Unlock-Screen wertvolle Informationen anbieten können. Was auch immer uns erwartet, in 6 Tagen wissen wir mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *