weißes iPhone 4 0,2mm dicker als das schwarze Modell

 


Mal wieder hat macrumors mit einer Meldung viel Aufsehen erregt: So meldet macrumors soeben, dass das neue weiße iPhone 4 etwas dicker als das schwarze Modell ist. Der Blog pitb hat genau machgemessen und kommt beim weißen Modell auf eine Dicke von gut 9,5mm (genau 9,54), das sind mehr als 2mm Abstand zum schwarzen Modell mit 9,3mm.

 

Jobs und Schiller haben in einem Interview bekanntgegeben, dass das weiße iPhone 4 besser gegen UV-Strahlung geschützt werden musste, als noch das schwarze Modell – ähnlich wie bei Hautfarben. Diese Schutzschicht könnte also etwas dicker sein. Hilft nur noch ein Warten auf das Zerlegen von ifixit.com 😉

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *