Apple Store in Tokio hilft Einwohnern + Spendenseite für Japan geht im deutschen iTunes-Store online

Apple startete vor wenigen Tagen im amerikanischen iTunes-Store eine Spendenaktion an das amerikanische rote Kreuz, für das man direkt im US-iTunes-Store spenden kann, das Geld wird für die Erdbebenopfer in Japan verwendet. Nun hat Apple diesen Service erweitert und bietet die Aktion auch im deutschen iTunes-Store an. Zu finden ist die Aktion auf der Startseite von iTunes oder unter diesem Link. Man kann entweder 5€, 10€, 25€, 50€, 100€ oder 150€ spenden, leider wie im US-Store nur via Kreditkarte – iTunes-Guthaben wird für diese Aktion nicht unterstützt.

 

Doch Apple verschickt nicht nur die eingegangenen Spenden an Japan, sondern hilft zumindest einigen Betroffenen auch direkt: Dies zeigt eine Email eines japanischen Apple-Retail-Store-Mitarbeiters in Tokia, die er an Kevin Rose schickte. Dieser stellte die Email wenige Minuten später auf seinem Blog online, die Email ist hier zu finden.

 

Der Email zufolge hat Apple alle Mitarbeiter und deren Familie in den Apple Stores schlafen lassen und verpflegt. Die Filialleiter gingen neue Lebensmittel für die Gäste kaufen – kurz bevor nichts mehr zu haben war. Außerdem hat Apple ein öffentliches und ungesichertes WLAN zur Verfügung gestellt, das alle nutzen konnten um zum Beispiel mit ihren Verwandten zu kommunizieren. Wer kein internetfähiges Endgerät hatte, konnte trotzdem die Familie oder Verwandte erreichen, denn Apple stellte alle iPhones und andere Geräte zur Verfügung, damit so viele wie möglich die Familien via Anruf oder Email erreichen konnten. Doch damit nicht genug: Apple verteilte auch Verlängerungskabel, damit einige Laptops und Handys aufgeladen werden konnten. Etwas besonderes, da es in Tokio nicht viel Strom gab – und immer noch nicht die Normalmenge zur Verfügung steht. Insgesamt also eine sehr soziale Aktion von Apple, um den Betroffenen zu helfen.

Kommentare

  1. Fabian:

    Ich bin eben zufaellig auf die Seite gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

    Antworten

    • Peer Linder:

      Freut mich, das zu hören ;) Wenn du noch etwas findest, was ich verbessern kann, sag einfach Bescheid. Ich werde dann versuchen, deinen Wünschen nachzukommen.
      Viele Grüße,
      Peer

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× eins = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>