Blendtec schmeißt bekanntlich alles mögliche in den Mixer, um Werbung für sich zu machen. Nach dem iPad 1 und iPhone 4 folgt nun natürlich das iPad 2. Heute hat Blendtec eine gefakte Apple-Keynote dabei, auf der Steve Jobs verspricht, dass das iPad 2 nicht “durchgemischt” wird. Nun ja, wie es kommen muss wird das ...