Interview von Appstyle.net mit iundco.de

Auf dem Blog www.appstyle.net gibt es im Moment ein Interview mit mir , dem Blogger in diesem Blog zu lesen. Zum Artikel auf Appstyle geht es hier. Unten seht ihr das Interview noch einmal mit kleinen Veränderungen und noch mehr Kommentaren von mir =)

1.) Seit wann bloggst Du?

Ich blogge seit dem 28. August 2010, damals aber noch auf www.apps4idevices.Wordpress.com, wo ich meine ersten Erfahrungen als Blogger sammelte.

2.) Wie bist Du zum bloggen gekommen?

Das ist eine gute Frage, aber so genau weiß ich das auch nicht mehr. Ich weiß aber noch, dass ich mit einigen Artikels von einem Blog, der Apps vorstellt, die im Moment kostenlos sind, enttäuscht war und daher selber solch einen Blog betreiben wollte, so bin ich dann zu Apps 4 iPhone gekommen.

3.) Was waren Deine Ziele/Vorstellungen als Du begonnen hast?

Ich hatte, als ich mit Apps 4 iPhone, also dem ersten Blog begonnen hatte eigentlich noch keine Ziele. Mit dem Start von iundco auf Blogspot erhoffte ich mir ein paar mehr Leser, auch, weil Blogger mehr Möglichkeiten hat.

Ein herzliches Danke an alle Leser, besonders jene, die iundco oder auch Apps 4 iPhone unterstützt haben und auch so den Blog auf WordPress ermöglicht haben

4.) Weshalb hast Du Dich gerade für diese Blogger-Plattform entschieden?

Da WordPress mir nicht dynamisch genug war, entschied ich mich, zu Blogger zu wechseln. Nach einigen Monaten dort verging mir aber auch die Lust, da zum Beispiel die Navigationsleiste oft down war. Seitdem bin ich nun bei einem selbst gehosteten WordPress-Blog und habe nach einer fast einmonatigen Testphase dann offiziell dort zu bloggen angefangen. Im Moment habe ich für den Blog 10 Gigabyte Webspace, was erstmal ausreichen sollte.

Auch hier noch ein Danke an alle Leser, denn auch nur durch Euch habe ich die Motivation, mein Geld für den Blog auszugeben und auf Werbung zu verzichten

5.) Wie kommst Du zu Deinen Ideen für neue Artikel?

Da gibt es viele Möglichkeiten:
im Moment blogge ich aus Zeitmangel eher über Neuigkeiten der Apple-Welt, wofür ich die Informationen von diversen anderem Blogs oder Homepages und der offiziellen Apple-Seite sammle.

für Apps durchstöbere ich auch gerne mal den Appstore =)

6.) Welcher Arbeit gehst Du neben Deinem Blog nach?

Einige Leser dürften bereits wissen, dass ich noch Schüler bin, was leider sehr viel Zeit benötigt, trotzdem versuche ich, den Blog regelmäßig zu pflegen.

Schule macht ganz schön Stress, aber der Blog ist mir sehr wichtig

7.) Was sind Deine Hobbies?

Ich muss sagen, dass ich sportlich nicht sonderlich begabt bin und Sachen wie Fußball daher eher selten und wenn, dann auf dem Schulhof vorkommen =) Wenn es um Fußball geht, möchte ich nur noch eins sagen: FCH Ole! [Heute schon wieder gewonnen: 3:0 gegen Erfurt, Hansa hat wohl wieder 2. Liga im Blick =) ] Ich habe eher Spaß an Programmieren am Computer, im Moment übe ich aber noch an Sachen wie HTML und Javascript [, richtige Programmiersprachen kommen aber sicherlich auch bald.]

8.) Welche iDevices besitzt Du?

Seit der Konfirmation habe ich das iPhone 3G, dass mir treue Dienste erwiesen hat, auch, wenn Apple den Support immer weiter einschränkt. Seit September habe ich den neuen iPod Touch 4G, den ich hauptsächlich zum Testen der Apps nutze, das iPhone ist dagegen eher zum Surfen in der Schule. Ich plane noch weitere Anschaffungen wie das iPad 2 und eventuell iPhone 5, nur fehlt dazu im Moment das Geld.

9.) Wo siehst Du Deinen Blog in Zukunft?

Diese Frage kann ich schlecht beantworten, da das von den Lesern abhängt. Ich wünsche mir jedenfalls, dass der Blog nie ganz in Vergessenheit gerät und weitere regelmäßige Leser, von der Leseranzahl bin ich aber schon zufrieden.

Also liebe Leser, von euch hängt der Erfolg des Blogs ab, immer schön weiterempfehlen.

10.) Was gibt es, was man unbedingt von Dir wissen muss?

Ich möchte hier erwähnen, dass auf iundco.de sicherlich wieder Appvorstellungen kommen werden, im Moment ist die Schule aber sehr stressig.

Ich bedanke mich für das Lesen dieses Interviews und auch von Appstyle.net, man sieht sich =)

Wer wieder auf Appvorstellungen warten, muss sicherlich (und hoffentlich) nicht mehr allzu lange warten, ein neuer Artikel wartet bereits. Zum Abschluss auch nochmal ein fettes DANKE an alle, die den Blog und das hier lesen!

Wer noch mehr Fragen hat kann diese hier posten oder eine Email an info@iundco.de schicken!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6 × = zwölf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>